<iframe src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
FAZ plus ArtikelBWL ein Traumstudium?

Zwischen „Bullshit“-Inhalten und Karriereleiter

Von Moritz Schnorpfeil, Rebecca Kunz
 - 18:05
zur Bildergalerie

Traumstudium? Nein. Von Moritz Schnorpfeil

Es ist immer die gleiche Mischung aus Belächeln und Bewunderung, mit der die Leute reagieren. Wenn ich erzähle, dass meine Brüder und ich an drei der renommiertesten Business Schools im deutschsprachigen Raum studiert haben, dann sorgt das häufig für Aufsehen. Doch für noch mehr Aufsehen sorgt es, wenn ich berichte, dass wir alle drei von unserem BWL-Studium maßlos enttäuscht waren. Substanzloses Bullshitten, arrogante Kommilitonen und uninteressante Karrierepfade – so hat sich für uns die Hochglanzwelt der Business Schools entzaubert.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

FAZ.NET komplett

: Neu

F.A.Z. Digital

F.A.Z. Premium

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+

Quelle: F.A.Z.
  Zur Startseite
Ähnliche ThemenAusbildung