FAZ plus ArtikelDFB-Quartier bei WM 2018

„Die Mücken werden eure Fußballer essen“

Von Friedrich Schmidt, Watutinki
 - 11:42
zur Bildergalerie

Der Kuckuck ruft, Fichten und Birken spenden Schatten, am Boden blüht Vergissmeinnicht: Diese Waldherrlichkeit wartet auf die deutsche Fußballnationalmannschaft und ihre Entourage. Und zwar gleich hinter ihrer Unterkunft auf dem Gelände des Heilkomplexes Watutinki, wo sie zur Fußballweltmeisterschaft Quartier bezieht. Der Wald erstreckt sich hinter der gleichnamigen 10.000-Einwohner-Ortschaft, die rund 15 Kilometer südwestlich des Autobahnrings um die russische Hauptstadt liegt, aber wegen einer Eingemeindung zu Moskau gehört, genauer: zu Neu-Moskau. Denn die Metropole wächst und wuchert weiter. Es gibt daher auch Neu-Watutinki, eine moderne Hochhaussiedlung gleich vor den Toren des Heilkomplexes, wie es sie viele gibt nahe der Hauptstadt. In Watutinki leben Deutschlands Fußballer am Rande, aber doch repräsentativ.

Der DFB liebäugelte zeitweise mit Sotschi am Schwarzen Meer als Quartierstandort, entschied sich dann aber für Moskau. Respektive Watutinki. „In Moskau können wir bei besten Trainingsbedingungen konzentriert arbeiten und finden in dem ruhig gelegenen Quartier auch gute Möglichkeiten zu regenerieren“, sagte Trainer Joachim Löw zu der Entscheidung laut DFB-Pressemitteilung. Wobei es in Watutinki auch verkehrsgünstig ist: Mal zieht ein Hubschrauber über den blauen Himmel, mal ein Verkehrsflugzeug. Der Flughafen Wnukowo ist nur gut 20 Kilometer entfernt, gut 30 Kilometer sind es bis zum Moskauer Luschniki-Stadion, wo Deutschland am kommenden Sonntag (17.00 Uhr im F.A.Z.-Liveticker zur Fußball-WM, im ZDF und bei Sky) sein erstes Gruppenspiel gegen Mexiko bestreiten wird.

F.A.Z. PLUS: Entdecken Sie F.A.Z. PLUS

F.A.Z. PLUS

Probeabo

: besonders beliebt

Miniabo

: 5,99 €

Tagespass

: 1,99 €

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F.A.Z. Plus

Quelle: F.A.S.
Friedrich Schmidt
Politischer Korrespondent für Russland und die GUS in Moskau.
Twitter
  Zur Startseite