<iframe src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
FAZ plus ArtikelGeorges-Arthur Goldschmidt

De Gaulle war die Verkörperung der Résistance

Von Jan Bürger
 - 22:24
zur Bildergalerie

Herr Goldschmidt, wann kamen Sie zum ersten Mal nach Paris?

Es war im Oktober 1946, also kurz nach den Jahren der Okkupation und der Verfolgung. Von Paris kannte man den Eiffelturm und Notre-Dame oder die Sainte-Chapelle, von ihnen gab es damals schon unzählige Abbildungen. Von manchen Straßen und Plätzen wusste man schon, lange bevor man überhaupt dort gewesen war, ob sie auf dem rechten oder dem linken Seineufer lagen. Das Bild von Paris aber blieb bis zur Befreiung überdeckt von der deutschen Nazi-Okkupation, man sah davon erblindete Bilder wie die Opéra oder gerade Notre-Dame hinter einem Schilderwald der Wehrmacht. Alles Deutsche sah plump und grobschlächtig aus vor der Feinheit der französischen Formen. Die Zeitschriften zeigten fast stolz diese infamen Bilder von Okkupationssoldaten, wie sie sich 1940 auf den Pariser Caféterrassen breitmachten.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

FAZ.NET komplett

: Neu

F.A.Z. Digital

F.A.Z. Premium

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+

Der Text ist ein Vorabdruck aus dem Katalog zur Ausstellung Die Erfindung von Paris, die am 13. Juni im Literaturmuseum der Moderne in Marbach eröffnet wird.

Georges-Arthur Goldschmidt: Geboren 1928 in Reinbek bei Hamburg, musste Goldschmidt als „Nichtarier“ nach Frankreich fliehen und überlebte die deutsche Okkupation in einem Internat bei Annecy. In Paris studierte er Germanistik und arbeitete als Lehrer. Er übersetzte Kafka, Handke und Nietzsche ins Französische, veröffentlicht Romane, Erzählungen und Essays und wurde unter anderem mit dem Joseph-Breitbach-Preis und dem Sigmund-Freud- Kulturpreis ausgezeichnet.

Quelle: F.A.Z.
  Zur Startseite
Ähnliche ThemenParisJudenFrankreich