© AFP, reuters
Los Angeles

Zwischen Pop und Politik: die MTV Video Music Awards

Mehr zum Thema:
  Zur Startseite