<iframe src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
FAZ plus ArtikelVermögensfrage

Hauskauf ohne Trauschein

Von Hanno Mußler
 - 08:12

Vor gut zehn Jahren zog Vera nach ihrem Referendariat mit Mitte zwanzig nach Frankfurt – der Liebe wegen. Die Liebe zerbrach, das Band zu Frankfurt hielt. Die Gymnasiallehrerin lebte im Rhein-Main-Gebiet nicht auf großem Fuß, gönnte sich die eine oder andere Reise, legte aber ansonsten Schein auf Schein.

Ihren stressigen Beruf absolvierte sie routiniert, nur in der Liebe fehlte Vera lange das Glück. Bis sie im Sommer 2017 mit Mitte dreißig den Industriekaufmann Martin kennenlernte. Beide heißen im wirklichen Leben anders, aber seit 18 Monaten leben sie ein rasantes Leben zu zweit: Im Sommer 2018 haben sie sich ein Haus mit kleinem Garten gekauft.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

FAZ.NET komplett

: Neu

F.A.Z. Digital

F.A.Z. Premium

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+

Quelle: F.A.Z.
Hanno Mußler
Redakteur in der Wirtschaft.
  Zur Startseite