FAZ plus ArtikelInterview mit Psychologin

„Einsamkeit schädigt die Gesundheit“

Von Julia Schaaf
 - 09:22

Frau Professor Luhmann, die britische Premierministerin Theresa May hat diese Woche eine „Ministerin für Einsamkeit“ ernannt. Albern oder überfällig?

Eindeutig überfällig. Einsamkeit ist ein wirklich gravierendes Problem in der Gesellschaft. Auch in Deutschland, schätzen wir, sind zwischen zehn und fünfzehn Prozent aller Menschen betroffen, in manchen Altersgruppen sogar mehr. Und wir wissen, dass Einsamkeit massiv die Gesundheit schädigt. Ich wäre froh, wenn wir diesem Thema auch bei uns mehr Aufmerksamkeit widmen würden.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

FAZ.NET komplett

: Beta

F.A.Z. Digital

F.A.Z. Premium

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+

Quelle: F.A.S.
Julia Schaaf
Redakteurin im Ressort „Leben“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.
  Zur Startseite
Ähnliche ThemenDeutschlandTheresa May