FAZ plus ArtikelProzedere der Heiligsprechung

Die Kirche braucht zwei Wunder

Von Tobias Schrörs, Limburg
 - 16:44

Bruder Leo Prabhakar fuhr auf einer einsamen Landstraße, als aus der Dunkelheit zwei vermummte Gestalten auftauchten. Sie stießen ihn von seinem Motorrad, raubten ihn aus und ließen ihn bewusstlos liegen. Was danach in Indien geschah, sollte gleich zwei Päpste beschäftigen.

Denn obwohl die Ärzte ihn nach seinem Unfall am 25. November 2011 für klinisch tot erklärten, überlebte Bruder Leo. Nach Ansicht der Kirche verdankt er dieses Wunder einer Bauerntochter aus dem Westerwald, die 1898 gestorben war: Katharina Kasper. Am Sonntag wird sie von Papst Franziskus heiliggesprochen – so wie unter anderen auch der 1978 verstorbene Papst Paul VI. und der 1980 in El Salvador ermordete Oscar Romero.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

FAZ.NET komplett

: Beta

F.A.Z. Digital

F.A.Z. Premium

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+

Quelle: F.A.Z.
Tobias Schrörs
Volontär.
  Zur Startseite
Ähnliche ThemenPapst FranziskusKircheIndienItalien-ReisenKatholische KircheDeutschlandBistum LimburgLimburg