Anzeige

Heftige Explosionen

Großes Munitionsdepot in der Ukraine brennt

 - 03:31
Brennendes Munitionslager in Kalyniwka Bild: Reuters, spo./AFP

Im Mittelwesten der Ukraine ist eines der größten Munitionslager des Landes in Brand geraten. Die Behörden ordneten am Dienstagabend die Evakuierung der umliegenden Dörfer an und sperrten den Luftraum in einem Radius von 50 Kilometern über dem Depot.

Anzeige

Durch das Feuer seien serienweise in dem Depot gelagerte Artilleriegranaten explodiert, sagte ein Polizeisprecher der Nachrichtenseite „Ukrainska Prawda“. Derzeit würden alle Bewohner der Ortschaft Kalyniwka, in der es liegt, sowie der benachbarten Dörfer in Sicherheit gebracht. Kalyniwka ist rund 20 Kilometer von der 370.000 Einwohner zählenden Stadt Winnyzja entfernt.

Im März hatte ein Brand in einem riesigen Waffen- und Munitionslager im Osten des Landes zu tagelangen Explosionen geführt, bei denen ein Mensch getötet wurde. Tausende Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden.

Das Depot in der Stadt Balaklija liegt rund hundert Kilometer von den ostukrainischen Gebieten entfernt, die von den prorussischen Aufständischen kontrolliert werden. In dem Konflikt wurden seit April 2014 mehr als 10.000 Menschen getötet.

Quelle: spo./AFP
  Zur Startseite
Ähnliche ThemenUkraine

Anzeige