© AP, reuters
Früheres Konzentrationslager

Papst besucht Auschwitz

Mehr zum Thema:
  Zur Startseite