FAZ plus ArtikelAfD bei Oberbürgermeister-Wahl

Stresstest für Offenburg

Von Rüdiger Soldt, Offenburg
 - 06:11

Der „Platz der Verfassungsfreunde“ in Offenburg ist wenige Meter von dem modernen Reihenhaus entfernt, in dem Joachim T. bis August seine Praxis für Allgemeinmedizin betrieb. „Bleibt Mensch und liebet Euren Nächsten“, ist auf einem in Plastik verschweißten DIN-4-Blatt zu lesen. Am Morgen des 16. August war der Arzt ohne Vorwarnung von einem 26 Jahre alten Asylbewerber aus Somalia mit einem Messer niedergestochen worden.

In seiner eigenen Praxis erlag der Arzt seinen schweren Verletzungen. Die Polizei konnte den Somalier wenige Stunden nach dem Mord festnehmen, er war Patient der Praxis, leidet offenbar an einer schweren psychische Störung.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

FAZ.NET komplett

: Beta

F.A.Z. Digital

F.A.Z. Premium

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+

Quelle: F.A.Z.
Rüdiger Soldt
Politischer Korrespondent in Baden-Württemberg.
  Zur Startseite
Ähnliche ThemenAfDOffenburgCDUWolfgang SchäublePolizeiFlüchtlingeChemnitzIdentitäre Bewegung