<iframe src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
F.A.Z.-Leser helfen

Sonntagsgeschichten für Kinder

 - 11:05

Autoren unterstützen auch diesmal die Spendenaktion „F.A.Z.-Leser helfen“. Sie lesen ihre Sonntagsgeschichten für Kinder - die Einnahmen fließen den Projekten zu. Alle Lesungen beginnen um 15.30 Uhr, Einlass ist jeweils von 15 Uhr an. Eintritt: 5 Euro.

Barbara van den Speulhof liest am 25. November in F. Supp´s Buchhandlung, Louisenstraße 83a, in Bad Homburg.

Am 3. Februar folgen Monika Osberghaus und Thomas Engelhardt in der Buchhandlung Schutt am Bornheimer Uhrtürmchen in Frankfurt, Arnsburger Straße 76.

Den Schlusspunkt setzt Jutta Wilke am 10. März. Sie liest im Hanauer Buchladen am Freiheitsplatz. Die Buchhandlung befindet sich im Haus Freiheitsplatz 6.

Wo Sie die Eintrittskarten bestellen können

Der Eintritt von fünf Euro je Person kommt ganz der Aktion „F.A.Z.-Leser helfen“ zugute, die Autoren lesen ohne Honorar. Verbindliche Kartenbestellungen unter https://veranstaltungen.faz.net.

Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung und die F.A.Z./Rhein-Main-Zeitung sammeln für das Kinder-Palliativ-Team Südhessen, um Eltern zu unterstützen, die ein Kind mit lebensverkürzender Behinderung erwarten, und für ein Projekt der Christoffel-Blindenmission in Paraguay.

Spenden für „F.A.Z.- Leser helfen“ bitte auf die Konten: Bei der Frankfurter Volksbank IBAN: DE94 5019 0000 0000 1157 11

Bei der Frankfurter Sparkasse IBAN: DE43 5005 0201 0000 9780 00

Leser, die einverstanden sind, in der Zeitung als Spender genannt zu werden, vermerken das bitte. Spenden können steuerlich abgesetzt werden.

Quelle: @thwi
  Zur Startseite
Ähnliche ThemenIBM DeutschlandKalkuttaMainzSpendeSeligenstadtWiesbaden