FAZ plus ArtikelLokaltermin

Kleiner Laden, gute Küche

Von Jacqueline Vogt
 - 06:25

In Zeiten, in denen immer mehr Restaurants ihre Öffnungszeiten einschränken und in diesem Zuge die Adressen mit Lunch-Angebot selten werden, schießen in den Städten die Alternativen zu den klassischen Restaurants wie die Pilze aus dem Boden. Oft sind sie eine Mischung aus Lokal und Imbiss, und ihre Kundschaft sind vor allem Büroangestellte, die mittags essen wollen.

So ist es auch bei Gökhan Kaba und Patrik Bruch im Frankfurter Bahnhofsviertel. Vor drei Jahren haben sie mit einem Foodtruck namens Goose, von dem an dieser Stelle schon die Rede war, die kulinarische Bühne betreten. Inzwischen hat der schöne silberne Kastenwagen keine festen Standorte mehr, was schade ist. Vorgefahren wird er stattdessen bei Streetfoodfestivals, Firmenfeiern und Ähnlichem. Und die Goose-Erfinder führen jetzt ein gutgehendes Catering-Unternehmen. In einem dazugehörigen Raum, den sie sparsam und elegant möbliert haben, bewirten sie mittags Gäste, mit wöchentlich wechselnden Speisen, an zwei Gemeinschaftstischen.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

FAZ.NET komplett

: Beta

F.A.Z. Digital

F.A.Z. Premium

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+

Goose Gourmet, Ludwigstraße 10 in Frankfurt. Reservierungen unter hello@goosegourmet.de. Öffnungszeiten: montags bis freitags von 11.30 bis 14.30 Uhr.

Quelle: F.A.S.
Jacqueline Vogt
Redakteurin in der Rhein-Main-Zeitung, verantwortlich für den Rhein-Main-Teil der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.
  Zur Startseite
Ähnliche ThemenRestaurants