FAZ plus ArtikelLokaltermin

IPA und Porter im Hinterhof

Von Peter Badenhop
 - 18:45

Das beste Bier des Abends kommt aus Österreich. Im Ernst! Es wird in Wien von einer Craft-Beer-Schmiede mit dem etwas albernen, aber wohl zeitgemäßen Namen „Next Level Brewing“ produziert und hat irgendwie den Weg nach Frankfurt gefunden. Zum Glück! Denn dieses „Five O’Clock – Earl Grey IPA“ ist wirklich sensationell. Es wird, wie der Namen schon sagt, mit Tee aromatisiert und schmeckt sowohl fruchtig-hopfig als auch malzig-würzig und hat eine deutliche Schwarztee-Note. Von der gleichen Brauerei steht noch ein weiteres Bier auf der Karte, das sehr hopfige und tropisch-fruchtige High Diver IPA. Aber gegen das komplexe Tee-Bier hat es keine Chance.

Wer solche Geschmackserlebnisse sucht und gerne ungewöhnliche Biere trinkt, der ist im „Wir Komplizen“ genau richtig. Seit knapp anderthalb Jahren wird in dem typischen Frankfurter Hinterhausbau, in dem das Bierlokal im Erdgeschoss in zwei großen Räumen untergekommen ist, eine bemerkenswerte, immer wieder wechselnde Auswahl an Brauspezialitäten ausgeschenkt, jeweils knapp ein Dutzend vom Fass und aus der Flasche.

F.A.Z. PLUS: Entdecken Sie F.A.Z. PLUS

F.A.Z. PLUS

Probeabo

: besonders beliebt

Miniabo

: 5,99 €

Tagespass

: 1,99 €

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F.A.Z. Plus

„Wir Komplizen“, Egenolffstraße 17, Nordend, Telefon 83044805, Internet . Geöffnet dienstags und mittwochs von 17 bis 23 Uhr, donnerstags bis 24 Uhr, freitags 16 bis 1 Uhr, sonntags 10 bis 17 Uhr, montags geschlossen.

Quelle: F.A.Z.
Peter Badenhop
Blattmacher in der Rhein-Main-Zeitung.
TwitterGoogle+
  Zur Startseite
Ähnliche ThemenBierEarl