Nächster Termin:

Frankfurter Allgemeine Bürgergespräch: Frankfurter Oberbürgermeisterwahl

 - 09:12

In vier Wochen entscheiden die Frankfurter darüber, wer in den nächsten sechs Jahren ihr Oberbürgermeister sein wird. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung diskutiert mit fünf Oberbürgermeisterkandidaten und interessierten Bürgern am 6. Februar 2018 beim „Frankfurter Allgemeinen Bürgergespräch“, was sich in Frankfurt ändern könnte und wer sich für welche Themen einsetzt.

Auf dem Podium des „Frankfurter Allgemeine Bürgergespräch“ diskutieren der Amtsinhaber Peter Feldmann (SPD) und seine Herausforderin von der CDU, Bernadette Weyland, außerdem Nargess Eskandari-Grünberg (Die Grünen), Janine Wissler (Die Linke) und der unabhängige Kandidat Volker Stein.

Das F.A.Z.-Bürgergespräch findet am Dienstag, 6. Februar 2018, um 19:00 Uhr im Holzfoyer der Oper Frankfurt, Willy-Brandt-Platz, statt. Einlass für die Veranstaltung ist um 18:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

Quelle: F.A.Z.
  Zur Startseite
Ähnliche ThemenOberbürgermeisterwahlBernadette WeylandDeutschlandJamaika-KoalitionOper Frankfurt