Kiesabbau am Langener Waldsee

Richter weisen Klage gegen Abholzen von Bannwald ab

 - 16:43

Die Naturschutzorganisation Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland ist mit einer Klage gegen das Abholzen von mehr als sieben Hektar Wald am Langener Waldsee gescheitert. Laut Beschluss des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs vom Donnerstag wurde die aufschiebende Wirkung einer Klage gegen eine Erweiterung des Quarzsand- und Kiestagebaus abgelehnt. Bereits zuvor hatte das Verwaltungsgericht Darmstadt die Klage der Umweltschützer zu dem Bannwald abgelehnt.

„Einer sofortigen Umsetzung des Rahmenbetriebsplans (...) stehen
somit weiterhin keine rechtlichen Hindernisse entgegen“, teilte der VGH mit. Der Beschluss betrifft lediglich die aufschiebende Wirkung gegen den Planfeststellungsbeschluss. Über die eigentliche Klage vor dem Verwaltungsgericht Darmstadt um ein 63 Hektar großes Gebiet ist noch nicht entschieden.

Quelle: FAZ.NET mit dpa
  Zur Startseite
Ähnliche ThemenDarmstadtKasselBUNDVGH