FAZ plus ArtikelInterview mit Islam-Expertin

„Mädchen ohne Kopftuch werden gemobbt“

Von Katharina Iskandar, Marie Lisa Kehler und Helmut Schwan.
 - 17:07

Gehört der Islam zu Deutschland?

Die Debatte war von Anfang an hochsymbolisch. Dem damaligen Bundespräsidenten Wulff hat diese These zwar viele Sympathien bei Muslimen eingebracht, sie war aber immer schon in allen Parteien umstritten. Die Gegenthese, wie sie nun Bundesinnenminister Seehofer aufgestellt hat, ist vor dem Hintergrund des Wahlkampfes in Bayern zu sehen. Es war ein Versuch, Emotionen zu bedienen. Wie wenig Substanz dahintersteckt, wird schon daran deutlich, dass Seehofer angefügt hat, an dem Verhältnis zu Muslimen werde sich nichts ändern.

F.A.Z. PLUS: Entdecken Sie F.A.Z. PLUS

F.A.Z. PLUS

Probeabo

: besonders beliebt

Miniabo

: 5,99 €

Tagespass

: 1,99 €

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F.A.Z. Plus

Zur Person

Susanne Schröter ist Gründerin und Direktorin des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam und Professorin am Institut für Ethnologie an der Frankfurter Goethe-Universität. Ihre Forschungsschwerpunkte sind unter anderen der politische Islam und der islamistische Extremismus. Sie ist bundesweit, aber auch bei Behörden und Organisationen in der Region als Expertin und Ratgeberin gefragt. Intensiv hat sie sich mit jungen Muslimen in Wiesbaden und dem sich auch im Rhein-Main-Gebiet ausbreitenden Salafismus befasst. Sie ist Vorstandsmitglied des Hessischen Forums für Religion und Gesellschaft, gehört der Hessischen Integrationskonferenz sowie dem Präventionsnetzwerk gegen Salafismus an. 1957 geboren, studierte Schröder später Anthropologie, Soziologie, Kultur- und Politikwissenschaften sowie Pädagogik in Mainz; es kamen Foschungsauf-enthalte und Lehrtätigkeiten in den Vereinigten Staaten hinzu. Ihre Laufbahn als Hochschullehrerin begann im Jahr 2004 in Passau, vier Jahre später folgte sie dem Ruf nach Frankfurt. (hs.)

Quelle: F.A.Z.
Marie Lisa Kehler
Redakteurin in der Rhein-Main-Zeitung.
Twitter
  Zur Startseite
Ähnliche ThemenIslamDitibJudenIntegrationDeutschlandKultusministeriumPolizeiVerfassungsschutz