WM-Prognose

Das geht ja gut los für Russland

 - 07:23

Endlich beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft 2018. An diesem Donnerstag (17.00 Uhr im F.A.Z.-Liveticker zur Fußball-WM und in der ARD) trifft Russland im eigenen Land auf Saudi-Arabien. Während die Russen das Schlimmste befürchten, hat der Gegner Mut gefasst nach der nur knappen Niederlage im Testspiel in Deutschland. Gibt es also das böse Erwachen für den Gastgeber beim Auftaktspiel der Gruppe A? Nach dem Rechenmodell von Daniel Memmert und Fabian Wunderlich können sich die Russen entspannen. Die Wahrscheinlichkeit, dass im ersten Spiel die ersten drei Punkte eingefahren werden, ist ziemlich groß.

Die Kombination (Wettmarkt & Weltrangliste) ergibt die Prognose:

Wie funktioniert das Rechenmodell? Hier gibt es die Erklärung.
Wo kann ich mein Wissen anwenden? Am besten im WM-Tippspiel.

Exklusives Angebot zur Fußball WM
Exklusives Angebot zur Fußball-WM

4 Wochen das F.A.Z.-&-F.A.S.-Digitalpaket gratis

Mehr erfahren
Quelle: FAZ.NET
  Zur Startseite