Zu Pyeongchang 2018 informiert

Holen Sie sich Olympia-News in Whatsapp, Telegram und Messenger

 - 09:59

Welche Entscheidungen sind in der Nacht gefallen, welche Termine stehen bei Olympia in Pyeongchang an, auf welchem Platz steht Deutschland im Medaillenspiegel und was passiert abseits der Sportstätten? Über Whatsapp, Telegram und Facebook Messenger erhalten Sie den Tagesüberblick am Morgen mit den wichtigsten News, Analysen und Terminen. Darüber hinaus informieren wir Sie über wichtige Ereignisse.

Und so geht’s

Wollen Sie News über Whatsapp oder Telegram abonnieren? Klicken Sie auf den Button der gewünschten App und folgen Sie den Anweisungen: Speichern Sie die angezeigte Telefonnummer, schreiben Sie uns dann „Start“. Wichtig: Folgen Sie im nächsten Schritt den Anweisungen und wählen die Kategorie „Olympia“.

Bei Telegram fügen Sie uns zunächst hinzu: @faz_net_bot. Sobald Sie uns „Start“ senden, erhalten Sie die Nachricht, in der Sie die gewünschte Kategorie wählen können.

Wenn Sie Nachrichten über den Facebook-Messenger erhalten wollen, klicken Sie auf den folgenden Button und öffnen Ihre Facebook-Nachrichten. Alternativ können Sie auch direkt auf unsere Facebook-Seite oder zum Messenger unter m.me/faz gehen und uns eine Nachricht senden. Klicken Sie auf „Ja, News erhalten“ und folgen Sie den Anweisungen in der Nachricht, die Sie von uns erhalten.

Da gibt's noch mehr Nachrichten

Sie wollen auch über die Sportwelt hinaus informiert sein? Abonnieren Sie die „News des Tages“ bei Whatsapp, Telegram und Facebook Messenger. Sie erhalten eine Nachricht am frühen Abend mit einer kompakten Übersicht zu den Themen des Tages sowie die wichtigen Eilmeldungen. Darüber hinaus haben Sie im Facebook Messenger die Option, sich morgens und abends informieren zu lassen – und Sie können Ihre News auch nach Ihren Lieblingsthemen abonnieren.

Die wichtigsten Fragen und Antworten:

Was brauche ich für den Service?

Sie müssen den jeweiligen Dienst bzw. die App auf Ihrem Smartphone installiert haben. Für den Messenger benötigen Sie einen Facebook-Account. Der Service ist für Sie kostenfrei.

Wie kann ich den Service beenden?

Kein Problem. Schreiben Sie uns jederzeit „STOP“ und das Abonnement wird beendet. Wollen Sie bei Whatsapp und Telegram darüber hinaus alle Daten aus unserer Datenbank löschen lassen, dann senden Sie bitte eine Nachricht mit den Worten „ALLE DATEN LOESCHEN“.

Was passiert mit meinen Daten?

Für unseren News-Service über Whatsapp und Telegram beauftragen wir den Dienstleister Whatsbroadcast. Der nutzt Ihre Daten ausschließlich, um Ihnen unsere Nachrichten zuzusenden. Whatsbroadcast kann hierfür die beim jeweiligen Nachrichten-Dienst hinterlegten Benutzerdaten (insbesondere Telefonnummer, Vor- und Nachnamen, Nutzungsgerät sowie alle an diesen Dienst gesendeten Nachrichten) nutzen. Eine ausführliche Datenschutzerklärung von Whatsbroadcast finden Sie hier.

Wir speichern Ihre Mobiltelefonnummer nur für die Zustellung des Newsletters. Wir geben sie nicht an Dritte weiter. Auch ist diese nicht für andere Abonnenten des News-Services sichtbar, sodass diese nicht mit Ihnen in Kontakt treten können.

Sofern Sie sich über Facebook Messenger informieren lassen möchten, finden sie genaue Informationen zur Nutzung Ihrer Daten durch Facebook in den Datenschutzhinweisen des Unternehmens hier.

Sie haben Fragen zum Service oder etwas klappt nicht? Schreiben Sie uns gerne an leserdialog@faz.de.

Quelle: FAZ.NET
  Zur Startseite