So funktioniert F.A.Z. Plus

Von CARSTEN KNOP

Liebe Leserinnen und Leser,

Ihnen ist es sicher schon aufgefallen: Manche Beiträge auf unserer Website sind mit einem roten F.A.Z.-PLUS-Logo gekennzeichnet. Dabei handelt es sich um unsere herausragenden Stücke – sorgfältig recherchierte Hintergründe, pointierte Kommentare und mit großem Aufwand aufbereitete Reportagen. Dieses außergewöhnliche journalistische Angebot lesen Sie exklusiv mit einem Abonnement von F.A.Z. PLUS.

Ein F.A.Z.-PLUS-Abonnement bietet Ihnen große Vorteile:

Wenn Sie mit F.A.Z. PLUS das vollständige Angebot der F.A.Z. nutzen wollen, laden wir Sie ein, Digitalabonnent zu werden. Wie das geht, erfahren Sie hier.

Wenn Sie sich bei FAZ.NET mit den Daten ihres Digitalabos eingeloggt haben, sind Sie automatisch für alle F.A.Z. PLUS-Artikel freigeschaltet: Sie können dann alle auf der Webseite mit F.A.Z. PLUS gekennzeichneten Artikel direkt auswählen und lesen.

Alle Artikel auf F.A.Z.PLUS sind teilbar. Beziehen Sie Ihre Kollegen, Freunde und Ihre Familie mit ein und lassen Sie die Gemeinschaft der klugen Köpfe wachsen. Teilen Sie Artikel über Facebook, Twitter, per E-Mail oder über WhatsApp. Die Empfänger können den Artikel kostenfrei lesen, auch wenn Sie selbst noch keine F.A.Z.-PLUS-Abonnenten sind.

Sie können sich jederzeit Artikel in einer Merkliste speichern und so nach und nach Ihr persönliches Wissensarchiv aufbauen.

Sie haben Zugriff auf das legendäre F.A.Z.-Archiv und können im Monat zehn Artikel abrufen, die normalerweise jeweils 2,50 Euro kosten.

MEHR ERFAHREN

Ich wünsche Ihnen eine informative Lektüre mit unserem F.A.Z.-Plus-Angebot.

Ihr
Carsten Knop
Chefredakteur Digitale Produkte
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Quelle: F.A.Z.