FAZ plus ArtikelHeil im F.A.Z.-Gespräch

„Breitbandausbau nicht gegen Mütterrente ausspielen“

Von Dietrich Creutzburg und Kerstin Schwenn, Berlin
 - 18:37

Herr Heil, sind Sie eigentlich vor allem Hartz-IV-Minister, oder kümmern Sie sich auch um das Auskommen der arbeitenden Bevölkerung?

Ich bin Minister für Arbeit und Soziales. Wir sind mit unserem Ministerium das Haus der sozialen Marktwirtschaft und der Sozialpartnerschaft. Angesichts des Wandels der Arbeitswelt – Stichwort Digitalisierung – sehe ich meine Aufgabe vor allem darin, für eine Balance in der Gesellschaft zu sorgen. Im Kern geht es darum, wirtschaftlichen und sozialen Fortschritt gleichermaßen zu sichern.

Entdecken Sie die F.A.Z. Digitalangebote

F.A.Z. PLUS

Probeabo

: besonders beliebt

Miniabo

: 5,99 €

Tagespass

: 1,99 €

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F.A.Z. Digital

Quelle: F.A.Z.
Dietrich Creutzburg
Wirtschaftskorrespondent in Berlin.
Kerstin Schwenn
Wirtschaftskorrespondentin in Berlin.
Google+
  Zur Startseite
Ähnliche ThemenHubertus HeilBundesregierungSPDAndrea NahlesKoalitionsverhandlungenBundesagentur für ArbeitHartz IVBundesminister