FAZ plus ArtikelDrogerie-Unternehmer Roßmann

„Kapitalismus ist gut, aber brutal“

Von Sebastian Balzter
 - 14:29
zur Bildergalerie

Herr Roßmann, Sie sind mit Zahnpasta und Seife zum Milliardär geworden. Wie geht das?

Der Schlüssel ist, glaube ich, dass ich gut mit Menschen kann. Dass man miteinander kann, darauf kommt es an. Das gilt für die Familie, meine Frau, meine Söhne und mich, aber auch für das ganze Unternehmen. Sehr viele Leute arbeiten einfach gerne bei uns.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

FAZ.NET komplett

: Beta

F.A.Z. Digital

F.A.Z. Premium

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+

Quelle: F.A.S.
Sebastian Balzter
Redakteur in der Wirtschaft der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.
Twitter
  Zur Startseite
Ähnliche ThemendmMartin KindDeutschlandDirk RoßmannPhilipsSPD