© AP, Reuters
„Washington Post“

„Der beste Käufer, den wir finden konnten“

  Zur Startseite