Die Welt per Schiff entdecken

Den Traum von der Weltreise verwirklichen

Von Heiko Wiltfang, Kreuzfahrtberater
 - 12:12

Einmal die behagliche Kabine bezogen, kann es losgehen und das schwimmende Hotel bringt Sie bis in die Südsee, nach Australien oder Südamerika. Diesen Traum für Weltenbummler zu verwirklichen, haben sich die großen Kreuzfahrtreedereien auf die Fahne geschrieben und immer mehr Anbieter erstellen einzigartige Routen für diese ganz besondere und exklusive Form der Kreuzfahrt.

Wie findet man nun aber die passenden Angebote, die perfekte Route und die schönste Kabine? In diesem Artikel erfahren Sie mehr und wir geben Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Kreuzfahrtanbieter, Routen und zu den Kosten einer solchen Traumreise.

Die Höhepunkte einer Weltreise-Kreuzfahrt

  • Erleben Sie die schönste Zeit Ihres Lebens auf einer der weltweiten Traumrouten über die Weltmeere hin zu unbekannten Ländern
  • Kein lästiges Ein- und Auspacken Ihrer Koffer – das schwimmende Hotel bringt Sie sicher überall hin
  • Sie besuchen mehr Häfen und Länder, als Sie an zwei Händen abzählen können
  • Wohlumsorgter Service an Bord mit kulinarischen Köstlichkeiten, hochwertigen Getränken und landestypischen Spezialitäten
  • Ihre persönliche Wohlfühlkabine als privater Rückzugsort auf einem wunderschönen Traumschiff
  • Die schönsten Sehenswürdigkeiten dieser Welt auf dem "Silbertablett" serviert und professionell organisierte Ausflugsprogramme mit örtlicher Reiseleitung

Reisedauer einer Weltreise und Nebenkosten?

Für eine Weltreise müssen Sie 80 bis 150 Tage Zeit einplanen. Wer weniger Zeit zur Verfügung hat, kann auch nur einen Teil der Gesamtstrecke buchen. Das Thema Nebenkosten auf Kreuzfahrten hat unterschiedliche Facetten. Es gibt Angebote für All-Inklusive Reisen, bei denen alle Leistungen bereits im Reisepreis inkludiert sind. Bei vielen Reedereien müssen Sie jedoch Nebenkosten einplanen zum Beispiel für Trinkgelder, Getränke an Bord, Service-Charge oder die organisierten Landausflüge. Die Höhe dieser Nebenkosten variiert bei den Anbietern.

Wann sollte die Planung einer Kreuzfahrt um die Welt stattfinden?

Die Überlegungen für eine derartige Reise beginnen bei den meisten Menschen sehr frühzeitig. Es ist nicht ungewöhnlich, bereits weit vor dem geplanten Reisetermin (ca. 1 ½ Jahre vorher) die ersten Ideen zu sondieren und sich einen Reiseprofi zu suchen, von dem man umfangreich beraten wird. Die tatsächliche Buchungsphase bei den Kreuzfahrtanbietern beginnt dann ab 24 Monate vor dem eigentlichen Abreisetermin. Je früher man sich entscheiden kann, desto höher die Chance, genau die Kabine zu bekommen, die man sich ausgesucht hat. Da sich die Schiffe baulich in der Regel kaum verändern, haben erfahrene Kreuzfahrer oftmals genaue Vorstellungen davon, auf welchem Deck und in welcher Lage auf dem Schiff sich die Kabine befinden soll. Die schönsten und besten Kabinen sind auf diesen Reisen meist als erste ausgebucht.

Reedereien, Beispielrouten und Reisepreise

Die bekannten deutschen Reedereien wie Hapag-Lloyd Cruises, AIDA Cruises, Phönix Reisen aber auch international bekannte Namen wie Cunard, Holland America Line, Silversea und weitere Anbieter haben Weltreisen im Programm. Die Reisepreise beginnen in den einfachsten Kabinenkategorien (Innenkabinen) bei rund 110 Euro pro Person pro Nacht. Die Größe der Schiffe variiert von 400 bis ca. 2500 Passagiere.

Reisebeispiel für eine Weltreise

Die Queen Victoria (Baujahr: 2007 - max. 2061 Passagiere) fährt ab und bis Hamburg in 111 Tagen einmal um die Welt. Die Reisepreise auf dieser Königin der Reederei Cunard beginnen bei 16.046 Euro in der 2-Bett Innenkabine auf Deck 4 im Bugbereich. Für eine Balkonkabine muss man 21.366 Euro investieren und eine Suite kostet 45.116 Euro. Reisebeginn ist der 08.01.2019 (Frühbucherpreise in Euro pro Person bis 28.02.2018). Die Route führt von Hamburg über Südengland weiter in Richtung Bermuda, Florida und dann in die Karibik. Es geht weiter durch den Panamakanal bis nach San Francisco und Hawaii. Anschließend führt der Weg weiter nach Polynesien, Australien, Bali und Hongkong. Weitere Stationen sind Singapur, Colombo, Mauritius, Kapstadt und Gran Canaria bevor es über Southampton zurück in die Hansestadt Hamburg geht. Alternativ fährt die MSC Magnifica in 119 Tagen ab Genua einmal um die Welt. Der Reisepreis in der 2-Bett Innenkabine beginnt ab 12.499 Euro inkl. 15 Ausflüge und Getränkepaket zu den Mahlzeiten.

Internet an Bord von Kreuzfahrtschiffen

Die weltweite Erreichbarkeit auf den Schiffen wird für viele Reisende immer wichtiger. Die Reedereien haben sich darauf eingestellt und bieten verschiedene Möglichkeiten an. Mehr als 60% aller Kreuzfahrtpassagiere empfinden es in der Zwischenzeit als selbstverständlich, auch an Bord E-Mails versenden und im Internet surfen zu können. Die Kosten variieren jedoch sehr stark bei den verschiedenen Anbietern. Es gibt Reedereien, die einen unbegrenzten und kostenfreien Zugang zum Internet gewähren. Bei allen anderen empfiehlt es sich vorher, nach den Details zu fragen, da hier schnell hohe Kosten entstehen können. Die Kosten sind um ein Vielfaches höher als an Land. Wer viel surft, für den bieten sich Flat-Rates oder Volumen-Pakete an.

Die richtige Versicherung bei langen Kreuzfahrtreisen

Gerade bei langen und hochwertigen Reisen ist die Wahl der richtigen Reiseversicherung ein wichtiges Thema. Da es hier kaum Standardtarife gibt, ist ein Preisleistungsvergleich der Anbieter sinnvoll. Die wichtigsten Leistungen eines Pakets sind: Reiserücktrittskostenversicherung ohne Selbstbeteiligung, eine Reisekrankenversicherung mit weltweiter Gültigkeit und eine Reisegepäckversicherung. Die Prämienhöhe richtet sich nach dem jeweiligen Reisepreis, der Reisedauer und dem Alter des Passagiers. Oftmals müssen die Prämien von den Versicherern individuell berechnet werden. Unser Tipp: Fragen Sie einen versierten Fachmann nach den besten Angeboten und lassen Sie sich eine individuelle Berechnung erstellen.

Medizinische Versorgung an Bord

Alle Kreuzfahrtschiffe, die sich auf eine Reise um die Welt begeben, werden von mindestens einem Bordarzt begleitet. Er verfügt über allgemeine medizinische Kenntnisse und kann kleinere Erkrankungen behandeln. Für schwerwiegende und akute Erkrankungen ist das Bordhospital jedoch nicht ausgestattet. Der Passagier wird dann auf eigene Kosten in das nächstgelegene Krankenhaus gebracht und dort behandelt. Die Behandlungskosten sind meist direkt vor Ort zu begleichen.

Viele weitere Informationen und eine ganz persönliche Beratung zu Weltreisen und Kreuzfahrten bietet Ihnen die Kreuzfahrtberatung Hamburg. Weitere Informationen finden Sie hier.

Quelle:
  Zur Startseite