FAZ plus ArtikelF.A.Z. Frühdenker

Die ersten Flecken auf der Corona-Landkarte

Von Sebastian Reuter
26.07.2021
, 06:15
Viele sonnenhungrige Urlauber und Tagestouristen bevölkern bei heißen Sommerwetter dicht an dicht den Strand des Ostseebades in Heringsdorf (Mecklenburg-Vorpommern).
In NRW gilt eine höhere Corona-Warnstufe. Der Bundestag berät über Katastrophenschutz. Und der Weltklimarat bereitet die Veröffentlichung seines neuen Berichts vor. Was sonst noch wichtig wird, steht im F.A.Z. Frühdenker.

1. Wie lange bleibt die Corona-Landkarte grün?
2. Schneller Wiederaufbau im Flutgebiet
3. Wie schlimm wird die Prognose des Weltklimarates?
4. Trübe Aussichten am Berliner Wohnungsmarkt
5. Das Vermögen des Vatikans
6. Wer gewinnt das erste deutsche Gold bei Olympia?
7. Das wird diese Woche wichtig

Unbeschwerter Urlaub? Der gut gefüllte Strand des Ostseebades Heringsdorf in Mecklenburg-Vorpommern am Wochenende
Unbeschwerter Urlaub? Der gut gefüllte Strand des Ostseebades Heringsdorf in Mecklenburg-Vorpommern am Wochenende Bild: dpa

1. Wie lange bleibt die Corona-Landkarte grün?

Die Inzidenz steigt, das Impftempo sinkt: In NRW gelten künftig wieder schärfere Corona-Beschränkungen. Die Politik diskutiert über Unterschiede zwischen Geimpften und Ungeimpften.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

: Aktion

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: FAZ.NET
Autorenportträt / Reuter, Sebastian
Sebastian Reuter
Redakteur vom Dienst.
FacebookTwitter
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot