ANZEIGE
Nach Hausarrest

Russischer Regisseur darf in Hamburg inszenieren

15.01.2022
, 12:49
Kirill Serebrennikow stand in seinem Heimatland lange Zeit unter Hausarrest. Kürzlich wurde ihm jedoch die Ausreise nach Deutschland erlaubt. Im Thalia-Theater will er Tschechows Novelle „Der schwarze Mönch“ inszenieren.
Video: AFP, Bild: dpa
Mehr zum Thema
  Zur Startseite
ANZEIGE