FAZ plus ArtikelGrenzwerte und Tempolimit

Das Recht auf Raserei

Von Claudius Seidl
10.02.2019
, 13:27
In der Porsche-Fabrik in Leipzig
Video
Warum wird nur in Deutschland so heftig gestritten über Grenzwerte und das Tempolimit? Liegt es daran, dass das Auto den Deutschen nicht bloß ein Transportmittel ist, sondern ein Kernbestand deutscher Kultur?
ANZEIGE

Am 26. Januar hat Beatrix von Storch, Bundestagsabgeordnete der AfD und deren stellvertretende Fraktionsvorsitzende, ihren bislang lustigsten Tweet ins Netz gestellt: „Hätte ich einen Dieselgenerator, würde ich ihn zum Spaß laufen lassen.“ Man glaubt ihr das sofort, dass Gestank und Geratter ihr Vergnügen machen (und der Teenager, der in einem selber steckt, findet das ja auch nicht unsympathisch) – doch um klarzustellen, dass sie damit auch ein politisches Anliegen verband, stellte sie diesen Hashtag dazu: „#ZeichenSetzenGegenGrün“.

Zwei Tage später zitierte das Zweite Deutsche Fernsehen den sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer, einen Mann, der in seiner kurzen Regierungszeit schon mehrmals vorgeführt hat, dass er, allein aus Angst vor der AfD, die Sorgen der Leute auch dann als absolut berechtigt begriffe, wenn die sich davor fürchteten, dass der Himmel über Sachsen herunterfallen oder ein gewaltiger Hirsebrei das ganze schöne Bundesland bedecken könnte, mit diesem Satz: „Wenn Gesetze und Grenzwerte von der Bevölkerung nicht als Schutz, sondern als Bevormundung verstanden werden – wird es gefährlich.“ Wovon er da sprach, waren Tempolimit und Feinstaubwerte, und die Gefahr, die er beschwor, ging offenbar von dem „erhobenen Zeigefinger“ aus, den er naturgemäß den Grünen und ähnlich weltfremden, großstädtischen und von den notorischen Sorgen meilenweit entfernten Eliten zuordnete.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.S.
Autorenporträt / Seidl, Claudius
Claudius Seidl
Redakteur im Feuilleton.
Twitter
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Bildungsmarkt
Alles rund um das Thema Bildung
Sprachkurs
Verbessern Sie Ihr Englisch
Sprachkurs
Lernen Sie Französisch
EBook
E-Book-Reader im Test
Baufinanzierung
Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
ANZEIGE