FAZ plus ArtikelAntikriegsprotest in Russland

Werft Putin aus dem Amt!

Von Alexey Tikhomirov
20.06.2022
, 13:47
Putin, übermalt mit Antiatomzeichen und „Frieden“
Die Zivilgesellschaft in Russland ist öffentlich verstummt, doch sie existiert weiter. In geschützten digitalen Räumen wird der Widerstand gegen Putin und den Krieg organisiert. Ein Gastbeitrag.
ANZEIGE

Putins Russland ist zu einer Diktatur geworden, einem Po­lizeistaat, der die Meinungsfreiheit unterdrückt und An­dersdenkende verfolgt. Oppositionelle Gruppen, die sich noch vor Kurzem auf einzelne Antikriegsproteste wagten, sind eingeschüchtert und ziehen sich aus der Po­litik ins Private zurück. Die Ausdehnung der Zensur, die Flucht oppositioneller Kräfte und aller unabhängigen Medien aus dem Land verstärken den Eindruck, dass die Zivilgesellschaft in Russland tot ist oder sich zumindest in einem Zustand des hoffnungslosen Ko­mas befindet.

Dazu passend lancieren die staatlichen Medien soziologische Umfragen, denen zu­­folge angeblich mehr als achtzig Prozent der Bevölkerung die „militärische Spezialoperation“ befürworten (das Wort „Krieg“ ist heutig in Russland verboten). Die schöne Bilderwelt Putins zeigt in gleichge­schalteten Medien, wie Kinder, Jugend­liche, Lehrer, Sportler und Arbeiter von Kam­t­schatka bis Kaliningrad brav aufgereiht den Buchstaben „Z“ nachstellen. Diesen für den Slogan „Za pobedu“ (Für den Sieg!) stehenden Buchstaben sieht man außerdem an Wänden von Regierungsgebäuden und in öffentlichen Verkehrsmitteln aufgemalt, in Kindergärten, Schulen und Universitäten – kurzum: in staatlich organisierten und finanzierten Institu­tionen.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
  Zur Startseite
Lesermeinungen
Alle Leser-Kommentare
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Bildungsmarkt
Alles rund um das Thema Bildung
Sprachkurs
Verbessern Sie Ihr Englisch
Sprachkurs
Lernen Sie Französisch
EBook
E-Book-Reader im Test
Baufinanzierung
Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
ANZEIGE