FAZ plus ArtikelDeutsche Filmakademie

Es ist schlimmer, als man sieht

Von Bert Rebhandl
21.06.2022
, 07:47
Alexandra Maria Lara (links) und Florian Gallenberger vom Präsidium der Deutschen Filmakademie
Am kommenden Freitag wird erneut der deutsche Filmpreis verliehen. Alexandra Maria Lara und Florian Gallenberger vom Präsidium der Deutschen Filmakademie schildern im Gespräch die Lage im Kinoland.
ANZEIGE

Frau Lara, Herr Gallenberger, wie wird man das Präsidentenpaar der Deutschen Filmakademie?

Alexandra Maria Lara: Florian und ich hatten uns ausgetauscht und dachten, dass wir das gerne gemeinsam machen würden. Dann haben wir uns ganz normal zur Wahl gestellt. Die Mitglieder konnten sich enthalten oder gegen uns stimmen, aber sie haben uns gewählt und darüber haben wir uns sehr gefreut.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
  Zur Startseite
Lesermeinungen
Alle Leser-Kommentare
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Bildungsmarkt
Alles rund um das Thema Bildung
Sprachkurs
Verbessern Sie Ihr Englisch
Sprachkurs
Lernen Sie Französisch
EBook
E-Book-Reader im Test
Baufinanzierung
Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
ANZEIGE