Filmkritik „The Kindness of Strangers“

Weltloses Melodrama

Aktualisiert am 10.12.2019
Die dänische Regisseurin Lone Scherfig hat mit ihrem neusten Film ein unrealistisches Melodrama entworfen, findet F.A.Z.-Redakteur Andreas Kilb. Warum sich ein Besuch im Kino trotzdem lohnt, verrät die Videofilmkritik.
Mehr zum Thema:
  Zur Startseite