FAZ plus ArtikelAl-Dschazira-Reporterin getötet

Wessen Schuss traf Shireen Abu Akleh?

Von Christian Meier, Tel Aviv
11.05.2022
, 18:54
Kollegen betrauern die erschossene Reporterin Shireen Abu Akleh.
In Dschenin ist Shireen Abu Akleh ums Leben gekommen. Für den Tod der Mitarbeiterin von Al Dschazira machen sich Palästinenser und Israelis gegenseitig verantwortlich.
ANZEIGE

Shireen Abu Akleh war klar als Reporterin zu erkennen. Sie trug einen Helm und eine schusssichere Weste, auf der „PRESS“ stand. Die amerikanisch-palästinensische Fernsehkorrespondentin befand sich in einer Gruppe von mehreren Journalisten, die am Mittwochmorgen nach Dschenin gefahren waren, um über eine israelische Militäroperation zu berichten. Um 6.13 Uhr schickte sie noch eine E-Mail an die Redaktion und schrieb, sie sei auf dem Weg in die Stadt im Norden des Westjordanlandes. Kurz darauf traf eine Kugel sie dort in den Kopf. Die 51 Jahre alte Journalistin wurde in ein Krankenhaus gebracht und dort für tot erklärt. Ihr Producer, Ali al-Samoudi, erlitt ebenfalls eine Schusswunde.

Wer hat auf die beiden geschossen?

Wer hatte auf die beiden geschossen? Abu Aklehs Arbeitgeber, der qatarische Kanal Al Jazeera, veröffentlichte am Vormittag eine Mitteilung, in der es unter Berufung auf das palästinensische Gesundheitsministerium heißt, „israelische Kräfte“ hätten die Journalistin getötet. Der Sender berief sich auch auf Aussagen al-Samoudis. „Wir wollten die Operation der israelischen Armee filmen, und auf einmal schossen sie auf uns, ohne uns dazu aufgefordert zu haben, zu gehen oder das Filmen einzustellen“, sagte er. „Die erste Kugel traf mich, und die zweite Kugel traf Shireen.“

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Autorenporträt / Meier, Christian
Christian Meier
Politischer Korrespondent für den Nahen Osten und Nordostafrika.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Bildungsmarkt
Alles rund um das Thema Bildung
Sprachkurs
Verbessern Sie Ihr Englisch
Sprachkurs
Lernen Sie Französisch
EBook
E-Book-Reader im Test
Baufinanzierung
Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
ANZEIGE