Die wichtigsten Youtuber

Auf wen kommt es noch an?

18.01.2022
, 13:13
Fynn Krögers Transparenz
Von Julien Bam bis Mai Thi Nguyen-Kim: Im Sommer 2019 haben wir „30 Youtuber, auf die es ankommt“ vorgestellt. Wie geht es ihnen heute? Und ist Youtube noch die Plattform, auf der sich alles abspielt?
ANZEIGE

Vor inzwischen über zwei Jahren haben wir die damals meistversprechenden 30 Youtuberinnen und Youtuber vorgestellt. Was ist nun, da in der Zeitrechnung der sozialen Medien eine halbe Ewigkeit vergangen ist, aus ihnen geworden? Eine kommentiert das Infektionsgeschehen in der Tagesschau, ein anderer steht vor Gericht. Wenn wir uns diese individuellen Biografien anschauen, erzählen diese nicht nur etwas über einzelne Personen, sondern zeigen uns auch die gesellschaftlichen Veränderungen der letzten Jahre: Man kann nur spekulieren, ob Mai Thi Nguyen-Kim, die inzwischen so berühmt ist, dass manch einer vielleicht gar nicht weiß, dass sie ihren Ruhm eigentlich Youtube verdankt, auch ohne Pandemie zu einer so prominenten Figur geworden wäre.

Die Fehde zwischen dem Youtuber „Drachenlord“ und seinen Gegnern ist ein Paradebeispiel dafür, wie Hass im Netz in die analoge Welt überschwappen kann. Und die Tatsache, dass viele der Youtuber inzwischen vor allem auf anderen Kanälen aktiv sind, der Gamer MontanaBlack etwa auf Twitch fünf Millionen Follower hat, zeigt, wo die neuen Internetstars zu finden sind.

Quelle: anvo, caod, flos, pek, soro, stau, tob
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Bildungsmarkt
Alles rund um das Thema Bildung
Sprachkurs
Verbessern Sie Ihr Englisch
Sprachkurs
Lernen Sie Französisch
EBook
E-Book-Reader im Test
Baufinanzierung
Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
ANZEIGE