<iframe title="GTM" src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
FAZ plus ArtikelGespräch mit „MrWissen2go“

Manche merken jetzt erst, was Youtube ist

Von Gustav Theile
 - 06:35
Ein Mann in seinem Element: Mirko Drotschmann hat bei Youtube jede Menge Follower, das kommt nicht von ungefähr.

Die Deutschen diskutieren über Youtube und die Youtuber-Szene. Wird die Debatte der Szene und dem Medium gerecht?

Ich finde es erst mal gut, dass diese Debatte geführt wird, auch auf politischer Ebene. Jetzt merkt man, dass die Interessen junger Menschen endlich ernst genommen werden. Andererseits wird die Plattform Youtube als legitimer Kanal wahrgenommen. Das wurde bisher immer in einen Topf mit Quatschmachern geworfen.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

FAZ.NET komplett

: Neu

F.A.Z. Digital

F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+

Quelle: F.A.Z.
Autorenporträt / Theile, Gustav
Gustav Theile
Redakteur in der Wirtschaft.
Twitter
  Zur Startseite
Ähnliche ThemenYoutubeEuropäische UnionAnnegret Kramp-KarrenbauerFC Bayern München