<iframe title="GTM" src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
Video starten
Nationalheiligtum Paektu

Pilgerreise zum Geburtsort von Kim jong-Il

Aktualisiert am 19.09.2019
Zehntausende Nordkoreaner pilgern jedes Jahr zum Paektu-Berg, um dort ihrem früheren Herrscher zu huldigen. Der Vater von Kim jong-Un soll hier unter einem doppelten Regenbogen zur Welt gekommen sein.
Mehr zum Thema:
  Zur Startseite

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.