Interview

Fundamentaldaten, nicht Zinsen entscheiden

02.02.2001
, 10:00
Trotz der Zinssenkungen der Federal Reserve Bank wird es zu vorübergehenden Marktschwankungen kommen, sagt Hedge Fonds Manager James Bitzer auf Fragen von Business Week.
ANZEIGE

Wo sucht ein Hedge-Fonds-Manager auf diesem Markt nach Anlagemöglichkeiten? Für James A. Bitzer, leitender Portfolio-Manager bei EGM Capital, liegt die Antwort in einer Auswahl von Einzelhandels-, Technologie- und Gesundheitstiteln. Immerhin erzielte seine Strategie letztes Jahr einen Gewinn von 30 Prozent.

Bitzer geht davon aus, dass Zinssenkungen der Federal Reserve Bank zwar die Titel vor allzu tiefen Einbrüchen bewahren dürften, bestimmte ungünstige Hintergrunddaten wie etwa schlechte Betriebsergebnisse jedoch zu Marktschwankungen führen dürften. Im Einzelhandel empfiehlt er zurzeit Aktien von Abercrombie & Fitch, BJ's Wholesale Club und Family Dollar Stores. In die Kategorie „besondere Situationen und Turnarounds“ ordnet er Titel von Mattel und National Data ein.

Jim, wie beurteilen Sie aus Ihrer Sicht die Marktlage?

Der Markt ist zurzeit sehr interessant. Sicherlich sind viele Unternehmen mit schwankenden Rahmenbedingungen konfrontiert. Sie verfehlen entweder ihre angestrebten Geschäftszahlen für das vierte Quartal oder machen niedrigere Vorgaben. Die Fed senkt die Zinssätze, aber die Fundamentaldaten verschlechtern sich. Dies kann zu recht starken Marktschwankungen führen.

ANZEIGE

Wie stark werden diese Marktschwankungen ausfallen, und welche Folgen werden sie haben?

Mein Gefühl sagt mir, dass sich der Markt auf Grund der zu erwartenden weiteren Zinslockerungen durch die Fed wahrscheinlich recht gut entwickeln wird. Jedoch versuchen wir nicht, Marktprognosen abzugeben. Wir kaufen Aktien, deren Fundamentaldaten uns gefallen, und verkaufen Titel mit sich verschlechternden Daten. Ich bin also eher an den einzelnen Titeln interessiert als daran, die allgemeine Marktentwicklung vorherzusagen.

ANZEIGE

Können Sie erklären, inwieweit sich ein Hedge Fonds von einem gewöhnlichen offenen Investmentfonds unterscheidet? Ich schätze, nicht jeder kann dort investieren.

Ja, nur qualifizierte Anleger oder zugelassene Institute können in Hedge Fonds investieren. Hedge Fonds tun im Grunde nichts anderes, als Short- und Longpositionen in Aktien zu tätigen Die Fonds sind so einer geringeren Volatilität ausgesetzt, als der allgemeine Markt oder ein typischer offener Investmentfonds. Ein guter Hedge Fonds sollte Geld verdienen, egal ob der Markt steigt oder fällt. Zum Beispiel brachte die von mir geführte Strategie letztes Jahr Renditen von 30 Prozent, obwohl alle großen Indizes sanken.

Wieviel Prozent ihrer Anlagen halten Sie im Vergleich zu Ihren Long- und Shortpositionen in Bargeld vor?

Zurzeit sind wir zu 70 Prozent investiert, die restlichen 30 Prozent sind Bargeld.

Warum halten sie so viel Barreserven - 30 Prozent? Gibt es zu wenig günstige Anlagemöglichkeiten?

Das hat mit dem schwierigen Marktumfeld zu tun. Wir wollen Unternehmen mit starken Fundamentaldaten kaufen, doch wegen sich verschlechternder Bedingungen in vielen Branchen konnten wir letztes Jahr meist nur Leerverkäufe machen. Mittlerweile hat sich die Situation geändert. Die Liste der starken Unternehmen und die Zahl der Longpositionen steigt mit jeder Woche.

ANZEIGE

Nach welchen Kriterien bauen Sie Shortpositionen auf - und in welcher Branche verkaufen Sie jetzt?

Worauf wir achten, sind sich verschlechternde Unternehmensdaten - schächer werdende Umsatzzahlen und Gewinnwachstum, sinkende Gewinnspannen und Kapitalrenditen. Also halten wir uns an hoch bewertete Titel, die ein entsprechendes Abwärtspotential aufweisen. Wir nennen nicht gerne Namen von bestimmten Firmen, bei denen wir Shortpositionen tätigen. Aber unserer Meinung nach gibt es in der Technologiebranche einen gewissen Überhang an Firmen, deren Fundamentaldaten sich rapide verschlechtern.

Jim, können Sie uns einige der Unternehmen nennen, die Ihnen zurzeit besonders gefallen? Sie erwähnten, Ihre Liste mit Unternehmen, in denen Sie Longpositionen aufbauen, wird ständig länger.

Nun, Zykliker - diejenigen, die auf Zinslockerungen der Fed reagieren würden - darunter fallen Einzelhändler, und von denen gibt es viele gute Unternehmen, unter denen man eine Auswahl treffen muss. Einige davon, die uns gefallen und für die wir uns interessieren, sind Family Dollar, Abercrombie & Fitch und BJ's Wholesale Club, um nur ein paar zu nennen.

Warum gefallen Ihnen Einzelhändler, wenn möglicherweise eine Rezession im zweiten Quartal das Jahr 2001 ein schlechtes Jahr werden lassen könnte?

Wenn es eine Rezession gibt, werden fast alle Unternehmen in fast allen Branchen wahrscheinlich ihre angestrebten Ergebnisse verfehlen. Doch solange Greenspan weiterhin die Zinsen senkt, wird man wahrscheinlich über schwache kurzfristige Gewinne von Einzelhändlern hinwegsehen und sich nach den erwarteten besseren Zeiten orientieren.

ANZEIGE

Welche drei Hauptbedingungen muss eine Aktie erfüllen, um für einen Hedge Fonds von EGM in Betracht gezogen zu werden?

Eine gute Frage. Erstens: sich verbessernde Fundamentaldaten. Zweitens: Wir möchten eine gute Geschäftsentwicklung sehen - ein gutes Management, positiven Cash flow, wenig Schulden. Drittens: Die Aktie muss ein Wertsteigerungspotential von mindestens 50 Prozent haben.

Können Sie Näheres über Unternehmen der Kategorien „besondere Situationen und Turnarounds“ sagen?

Zwei davon, die uns zurzeit recht gut gefallen, sind Mattel mit einem neuen Management-Team. Zudem hatten Barbie, Hot Wheels und Fisher-Price ein relativ gutes Weihnachtsgeschäft. Ein weiteres Unternehmen ist National Data. NDC wird sich im Februar in zwei Unternehmen aufspalten, und dies wird dann in der Tat ein Beweis dafür sein, dass zwei Teilunternehmen deutlich mehr wert sein können als ein Gesamtunternehmen.

Die Fragen stellten Jack Dierdorff und Amey Stone von Business Week

Quelle: @cri
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Tarifportal
Mit unserem kostenlosen Tarifvergleich sparen
Kapitalanlage
Erzielen Sie bis zu 5% Rendite
Immobilienbewertung
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
ANZEIGE