<iframe title="GTM" src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
FAZ plus ArtikelÜberschätzer Aktienindex

Wie gut ist der Dax wirklich?

Von Dennis Kremer
 - 15:22
Die Kurstafel der Deutschen Börse in Frankfurt

Fällt ein Rekord, geht das normalerweise mit Begeisterung einher. Es bricht Jubel aus, manchmal regnet es Konfetti. Vergleichbares wurde in den vergangenen Wochen vom Parkett der Deutschen Börse in Frankfurt nicht berichtet. Dabei hätte es dort eigentlich Anlass zur Freude gegeben.

Der Dax ist am Montag auf 13.795,24 Punkten gestiegen und verzeichnet damit nun schon das vierte Rekordhoch in fünf Tagen. Anschub gaben die Konjunkturhilfen der chinesischen Notenbank, die den Zins für einjährige Kredite an Geschäftsbanken senkte, um sich gegen den den vom Ausbruch des Coronavirus verursachten Wirtschaftsabschwung zu stemmen.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

FAZ.NET komplett

: 65% günstiger

F.A.Z. Woche digital

F.A.Z. digital – Jubiläumsangebot

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+

Quelle: F.A.S.
Autorenporträt / Kremer, Dennis
Dennis Kremer
Redakteur im Ressort „Geld & Mehr“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.
  Zur Startseite
Ähnliche ThemenDAXBörseAktienindexEZBDeutsche BörseDeutschlandSAPSiemens

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.