FAZ plus ArtikelChancen für Verbraucher

Volksbanken locken mit attraktiven Dividenden

Von Christian Siedenbiedel
16.08.2020
, 10:57
Eine spannende Entwicklung deutet sich an: Deutschlands Volksbanken bereiten sich offenkundig darauf vor, nun doch auch in diesem Jahr attraktive Dividenden auszuschütten. Manche Institute versprechen sogar 6 Prozent.

Die Frankfurter Volksbank verschickt dieser Tage Briefe an ihre Genossenschaftsmitglieder. Es geht darin um ein Thema, das alle Besitzer von Geschäftsanteilsscheinen sehr interessiert: die Dividende. Die zweitgrößte deutsche Volksbank kündigt darin an: Sofern es die Situation zulasse, werde die Geschäftsleitung der Vertreterversammlung im vierten Quartal eine Dividende von 6 Prozent zur Ausschüttung an die Mitglieder vorschlagen.

Im Mai habe man diese Entscheidung noch zurückgestellt, weil die Europäische Zentralbank (EZB) und die Bankenaufsicht Bafin alle Banken aufgerufen hatten, zunächst bis Oktober auf die Ausschüttung von Dividenden an ihre Eigentümer zu verzichten. Jetzt werde man alle Dividendenberechtigten „zeitnah“ über den Beschluss informieren, schreibt die Volksbank.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Christian Siedenbiedel - Portraitaufnahme für das Blaue Buch "Die Redaktion stellt sich vor" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Christian Siedenbiedel
Redakteur in der Wirtschaft.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot