<iframe title="GTM" src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
FAZ plus ArtikelEin- und Zwei-Cent

Den kleinsten Münzen geht es an den Kragen

Von Hendrik Kafsack und Franz Nestler
 - 11:09
Sind diese Münzen bald überflüssig? Die EU-Kommission setzt sich für einheitliche Rundungsregelungen ein, die die Ein- und Zwei-Cent-Stücke obsolet machen würden.

Es ist nur ein Satz im Arbeitsprogramm 2020 der Europäischen Kommission, aber bei manchem lässt er die Alarmglocken schrillen. Unter Punkt 43 im Anhang kündigt die Kommission, einen Vorschlag für „Einheitliche Rundungsregeln“ an, und dann heißt es kurz und bündig: „Der Vorschlag hat das Ziel, die Ein- und Zwei-Cent-Münzen abzuschaffen, um die Nachteile und Herausforderungen von deren Nutzung zu beheben.“

Was das für „Nachteile und Herausforderungen“ sind, hat die Kommission schon 2018 in einem Bericht festgestellt. Das sind zum einen die Herstellungskosten, dann aber auch die Kosten für das Zählen des Wechselgelds und den Transport der Münzen. Unabhängig davon gebe es in keinem Mitgliedsland mehr eine Mehrheit für die Beibehaltung der „Stückelungen“, heißt es in dem Bericht weiter.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

FAZ.NET komplett

: Neu

F.A.Z. Woche digital

F.A.Z. digital – Jubiläumsangebot

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+

Quelle: F.A.Z.
Autorenporträt / Hendrick Kafsack
Hendrik Kafsack
Wirtschaftskorrespondent in Brüssel.
Twitter
Autorenporträt / Nestler, Franz
Franz Nestler
Redakteur in der Wirtschaft.
  Zur Startseite
Ähnliche ThemenMünzeCarl-Ludwig ThieleEuropäische UnionOlli Rehn

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.