FAZ plus ArtikelDigitalwährungen

Krypto und Bären – das geht nicht gut

Von Franz Nestler und Archibald Preuschat
11.08.2022
, 12:31
Die Preisentwicklung des Bitcoin
Das Berliner Fintech Nuri ist insolvent. Wie andere Kryptounternehmen auch, lebt es von der Volatilität am Markt. Doch seit Monaten fallen die Kurse von Bitcoin & Co. Ertragsquellen brechen so weg.
ANZEIGE

Kristina Walcker-Mayer sah noch vor wenigen Wochen ein riesiges Potential für das Berliner Fintech Nuri. Angesichts der vielen Millionen Euro, die auf deutschen Konten liegen – auch nach der Zinswende real Verlust bringend. Und noch in der Mitteilung, in der das Berliner Fintech die Einleitung eines Insolvenzverfahrens meldet, wird die Chefin von Nuri mit den Worten zitiert: „Wir werden alles tun, um sicherzustellen, dass unsere Vision sowie unsere Produkte und Dienstleistungen es unseren aktuellen und zukünftigen Kunden weiterhin ermöglichen, ihre finanzielle Zukunft selbst in die Hand zu nehmen.“ Präziser ist Walcker-Mayer Ex-Chefin, denn die Geschäfte führt bereits seit Dienstag ein Insolvenzverwalter.

Aber haben Walcker-Mayer und ihr Team vielleicht zu wenig getan, damit Kunden ihre finanzielle Zukunft selbst in die Hand nehmen können? Das Berliner Fintech setzte stark auf Kryptowährungen. Ein Markt, der aktuell keine leichte Zeit durchmacht. Ein Bitcoin kostet aktuell rund 23 000 Dollar, noch im November letzten Jahres kratzte man an der 70 000-Dollar-Marke. Die gesamte Marktkapitalisierung aller Digitalwährungen ist auf eine Billion Dollar eingebrochen, der Rekord lag hier bei 2,9 Billionen Dollar.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Autorenporträt / Nestler, Franz
Franz Nestler
Redakteur in der Wirtschaft.
Autorenporträt / Preuschat, Archibald
Archibald Preuschat
Redakteur in der Wirtschaft
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Tarifportal
Strom-Vergleich: Sparen mit günstigem Strompreis
Kapitalanlage
Pflegeimmobilien als Kapitalanlage der Zukunft
Immobilienbewertung
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
Hypothekenrechner
Jetzt Zinsen vergleichen
Sprachkurs
Lernen Sie Englisch
ANZEIGE