<iframe title="GTM" src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
FAZ plus ArtikelWintertourismus

Wetterderivate für Skiorte ohne Schnee

Von Christian Siedenbiedel
 - 08:54
Wetterderivaten gegen grüne Wiesen: Wirtschaftszweige, die am Wintersport hängen, könnten sich so absichern.

Was machen eigentlich Skiorte, die sehr auf Schnee angewiesen sind, wenn es tendenziell immer wärmer wird und sich ihr Kerngeschäft zu einer etwas unsicheren Angelegenheit entwickelt? Die Cass Business School aus London hat sich in einer Studie jetzt mit einer Möglichkeit beschäftigt, die auf Anhieb vielleicht ein wenig ungewöhnlich klingt: Sie analysiert, ob und wie sich Skiorte, Hotels, Liftbetreiber und all die anderen am Wintersport hängenden Wirtschaftszweige einer Skiregion sinnvollerweise mit Wetterderivaten gegen unzureichende Schneehöhen absichern können.

Der Klimawandel mache die Schneesituation in vielen Wintersportorten unsicherer, stellt die Studie fest. Zugleich gebe es viele Regionen, in denen die gesamte Wirtschaft doch sehr stark vom Skifahren abhänge. In Österreich und der Schweiz hingen Schätzungen zufolge je nach Region bis zu 49 Prozent der jährlichen Übernachtungen am Wintersport.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

FAZ.NET komplett

: 65% günstiger

F.A.Z. Woche digital

F.A.Z. digital – Jubiläumsangebot

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+

Quelle: F.A.Z.
Christian Siedenbiedel - Portraitaufnahme für das Blaue Buch "Die Redaktion stellt sich vor" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Christian Siedenbiedel
Redakteur in der Wirtschaft.
  Zur Startseite
Ähnliche ThemenLondon

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.