<iframe title="GTM" src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
FAZ plus ArtikelAufregung um Brent und WTI

Ölpreise außer Rand und Band

Von Winand von Petersdorff, Katharina Wagner, Christian Siedenbiedel
Aktualisiert am 03.04.2020
 - 12:19
Ölförderung von Whiting Petroleum: Das Unternehmen hat nun Insolvenz angemeldet
Ein einziger Tweet von Donald Trump lässt den Ölpreis am Donnerstag um mehr als 40 Prozent steigen – dann geht’s zunächst wieder abwärts. Was kommt noch?

Eine einzige Nachricht des amerikanischen Präsidenten Donald Trump auf dem Kurznachrichtendienst Twitter hat am späten Donnerstagnachmittag die Ölpreise zeitweise um mehr als 40 Prozent steigen lassen – noch in der Nacht aber ging ein Teil der Gewinne wieder verloren, bevor der Preis am Freitagvormittag wieder bis auf gut 31 Dollar je Barrel (Fass zu 159 Liter) für die Nordseesorte Brent stieg.

Schon nach der Ankündigung des amerikanische Präsidenten Donald Trump am Donnerstag, sich am Freitag mit Vertretern der Industrie treffen zu wollen, um über etwaige Staatshilfen zu sprechen, hatte sich das Öl von seinem bis dahin extrem niedrigen Niveau aus deutlich verteuert.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

F.A.Z. PLUS:

  im F.A.Z. Digitalpaket

: Aktion

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+

Quelle: F.A.Z.
Winand von Petersdorff-Campen - Portraitaufnahme für das Blaue Buch "Die Redaktion stellt sich vor" der Frankfurter Allgemeinen Zeitun
Winand von Petersdorff-Campen
Wirtschaftskorrespondent in Washington.
Autorenporträt / Wagner, Katharina
Katharina Wagner
Wirtschaftskorrespondentin für Russland und die GUS mit Sitz in Moskau.
Christian Siedenbiedel - Portraitaufnahme für das Blaue Buch "Die Redaktion stellt sich vor" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Christian Siedenbiedel
Redakteur in der Wirtschaft.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.