<iframe title="GTM" src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
FAZ plus ArtikelIm Supermarkt

„Brauchen Sie den Kassenbon?“

Von Kerstin Papon
Aktualisiert am 20.03.2018
 - 11:41
Je voller, desto unübersichtlicher: Dieser Kunde geht auf Nummer sicher.
Diese Frage erklingt in immer mehr Geschäften. Und vielen Kunden ist der Papierbeleg in der Tat lästig. Sie lehnen ihn ab und setzen an der Supermarktkasse ganz auf Vertrauen. Das ist zwar gut für Umwelt und Gesundheit. Doch es kann teuer werden.

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Fast jeder kennt diese Redewendung. Ist der Stecker des Bügeleisens tatsächlich ausgesteckt oder der Herd abgestellt? Haben sich die Kinder die Zähne geputzt, ihre Hausaufgaben gemacht oder das Richtige an? Manche Menschen übertreiben es mit dieser Regel; einige wiederum können gar nicht anders, selbst wenn sie wollten. An einer Stelle jedoch, wo es sich zumindest finanziell bisweilen durchaus lohnen könnte, lassen sie diesen Grundsatz oft außen vor: an der Kasse im Supermarkt.

Zahlreiche Kunden verzichten hier auf den Kassenbon und stecken häufig auch das Wechselgeld einfach ein, ohne es nachzuzählen. Dieses Verhalten wird von vielen Händlern gefördert. Denn immer häufiger erklingt die Frage: „Wollen Sie einen Bon?“. Oder der Kassierer schafft gleich Tatsachen und macht einfach mit dem nächsten Kunden weiter. Diese Bon-Frage hört man zum Beispiel in Filialen von Rewe, Netto, Edeka oder Tegut. Der Bäcker um die Ecke oder der Verkäufer im Zeitungskiosk stellt sie erst gar nicht.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

FAZ.NET komplett

: 65% günstiger

F.A.Z. Woche digital

F.A.Z. digital – Jubiläumsangebot

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+

Quelle: F.A.Z.
Autorenporträt / Papon, Kerstin
Kerstin Papon
Redakteurin in der Wirtschaft.
Twitter
  Zur Startseite

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.