FAZ plus ArtikelSteuertipp

Der steuerfreie Corona-Bonus

Von Daniela Adler
27.10.2020
, 11:14
Während Corona die einen in Kurzarbeit zwingt, haben andere mehr zu tun. Dafür kann ihnen der Arbeitgeber einen Bonus zahlen. Steuerfrei.

Die Corona-Krise bringt für viele Arbeitnehmer besondere Belastungen mit sich. Zumindest eine gewisse finanzielle Entlastung bietet der sogenannte Corona-Bonus, der vom Arbeitgeber geleistet werden kann. Besonderer Vorteil: Der Bonus ist bis zu 1500 Euro steuer- und sozialversicherungsfrei und kann als Geld- oder Sachleistung gewährt werden. Die Begünstigung gilt seit 1. März 2020, jedoch nur noch bis 31. Dezember 2020. Die Steuerbefreiung erstreckt sich auf Zahlungen sowohl von öffentlich-rechtlichen als auch von privaten Arbeitgebern.

Nicht nur die Beschäftigten in den systemrelevanten Berufen sollen von der Förderung profitieren, sondern alle Beschäftigten – unabhängig von der Branche und ob es sich um eine Voll- oder Teilzeitbeschäftigung handelt. Daher sind auch geringfügig entlohnte Beschäftigte (die „Minijobber“) begünstigt.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

F.A.Z. PLUS:

  Sonntagszeitung plus

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.S.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot