Historisch niedrige Zinsen

NRW begibt 100-jährige Anleihe

Von Markus Frühauf
05.01.2021
, 16:16
Das größte Bundesland hat zum dritten Mal einen Schuldtitel mit außergewöhnlich langer Laufzeit begeben. Die Zinskonditionen werden dafür immer günstiger.

Das Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW) hat am Dienstag eine Anleihe mit der außergewöhnlich langen Laufzeit von 100 Jahren begeben. Der Titel hat ein Volumen von 2 Milliarden Euro, das die Investoren mit mehr als 3,25 Milliarden Euro nachfragten. Die Emissionsrendite soll 1,11 Prozentpunkte über dem Referenzzins für 50-jährige Zinstauschgeschäfte (Midswap) liegen. Dieser notierte am Dienstag bei minus 0,14 Prozent, so dass NRW eine Emissionsrendite von weniger als 1 Prozent zahlt. Der Zinskupon beträgt 0,95 Prozent.

Das größte deutsche Bundesland hat damit seine dritte Anleihe über 100 Jahre begeben und bleibt in Deutschland der einzige Emittent in dieser ungewöhnlich langen Laufzeit. Die längste Laufzeit von Bundesanleihen beträgt 30 Jahren, und bislang hat die für die Emissionen verantwortliche Finanzagentur keine Anzeichen gemacht, das Laufzeitenspektrum auszuweiten.

100 Jahre so günstig wie noch nie

Die Emissionen 100-jähriger Anleihen sind für NRW immer günstiger geworden. Der erste Titel dieser Art wurde im April 2019 im Volumen von 2,75 Milliarden Euro und zu einem Zinskupon von 2,15 Prozent begeben. Inzwischen liegt die Rendite bei 0,93 Prozent und der Kurs bei 178 Prozent. Vor einem Jahr wurde die zweite 100-jährige Anleihe emittiert. Das Volumen betrug 1,3 Milliarden Euro und der Zinskupon 1,375 Prozent. Aktuell liegt die Rendite bei 0,92 Prozent und der Kurs bei knapp 130 Prozent.

Für Aufsehen hatte Österreich mit seinen 100-jährigen Anleihen gesorgt, die im Jahr 2017 und im vergangenen Sommer begeben worden waren. Der Titel aus dem zurückliegenden Jahr war zwölffach überzeichnet. Im Euroraum haben bislang auch schon Irland und Belgien Titel mit einer solch langen Laufzeit emittiert. Vor allem Lebensversicherer sind daran interessiert, weil sie mit diesen Papieren langfristige Garantien abdecken können.

Quelle: F.A.Z.
Autorenporträt / Frühauf, Markus
Markus Frühauf
Redakteur in der Wirtschaft.
Twitter
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot