FAZ plus ArtikelSparkassen-Präsident Schleweis

„Man muss Fehler nicht mehrmals machen“

Von Hanno Mußler
15.12.2020
, 08:30
Helmut Schleweis, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, spricht während einer Pressekonferenz.
Sichtbarkeit der Bildbeschreibung wechseln
Sparkassen-Präsident Helmut Schleweis nimmt weitere Aussagen von Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing aufs Korn. Er empfiehlt, dass Kreditinstitute sich selbst nicht so wichtig nehmen sollten.
ANZEIGE

Herr Schleweis, sind 5000 Banken in Europa einfach zu viele, wie Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing vor kurzem gesagt hat?

Ich habe mich sehr gewundert, als ich das in der Zeitung gelesen habe. Banken sollten sich in dieser schwersten Wirtschaftskrise seit dem Zweiten Weltkrieg um ihre Kunden kümmern, nicht ablenken und uralte Strukturdiskussionen wieder neu lostreten. Schon Goethe hat gesagt: „Getretener Quark wird breit, nicht stark!“

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Autorenporträt / Mussler, Hanno
Hanno Mußler
Redakteur in der Wirtschaft.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Tarifportal
Mit unserem kostenlosen Tarifvergleich sparen
Kapitalanlage
Erzielen Sie bis zu 5% Rendite
Immobilienbewertung
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
ANZEIGE