FAZ plus ArtikelImmobilien finanzieren

Hände weg von teuren Eigenheimen!

Von Volker Looman
12.10.2021
, 06:16
Ein Haus in einem Neubaugebiet bei Frankfurt
Wer sich den Traum vom Eigenheim mit einem Kredit erfüllen will, sollte wirklich aufpassen: Vor allem teure Häuser überfordern schnell auch Gutverdiener.

Liebe Senioren, werte Junioren! Ich hätte da mal eine Frage an Sie. Bestimmt können Sie sich daran erinnern, dass Hypotheken mit einer Zinsbindung von 15 Jahren vor anderthalb Jahrzehnten rund 5,5 Prozent pro Jahr gekostet haben. Genauso wird Ihnen bekannt sein, dass solche Kredite heute für 1,5 Prozent pro Jahr zu bekommen sind.

Nun würde ich von Ihnen gerne wissen, ob das ein Segen oder ein Fluch ist. Bitte überlegen Sie gut, was Sie jetzt sagen, weil die Gefahr groß ist, sich bis auf die Knochen zu blamieren. Wer von Ihnen ist der Ansicht, die Preissenkung von 73 Prozent sei der finanzielle Hammer dieses Jahrtausends? Und wer von Ihnen ist der Auffassung, die niedrigen Kreditzinsen seien schlimmer als Corona? Ich bin der Meinung, dass die zweite Meinung richtig ist, und bevor Sie mich jetzt mit Schimpf und Schande vom Hof jagen, weil Sie den Eindruck haben, ich könne nicht rechnen, dann lesen Sie bitte erst einmal diese Kolumne.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

: Wir feiern 3 Jahre F+

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Kopie von FAZ Logo Platzhalter
Volker Looman
Freier Autor in der Wirtschaft.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot