<iframe title="GTM" src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
Video starten
„Australian Open“

Austragungsort Melbourne versinkt im Rauch

Aktualisiert am 14.01.2020
Mehrere Qualifikationsspiele des Tennisturniers „Australian Open“ sind wegen der schlechten Luftqualität vorübergehend unterbrochen worden. Der Rauch der in Australien wütenden Buschbrände hüllte den Austragungsort Melbourne in dichten, grauen Dunst.
Mehr zum Thema:
  Zur Startseite

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.