Krematorium Meißen

„Corona-Leugner können gerne helfen“

14.01.2021
, 16:59
Der Landkreis Meißen in Sachsen hat bundesweit eine der höchsten Sieben-Tage-Inzidenzen. Wegen der vielen Corona-Toten stapeln sich die Särge in den Krematorien. Der Leiter des Krematoriums würde gerne Corona-Leugner zur Mitarbeit auffordern.
Video: AFP, Bild: dpa
Mehr zum Thema
  Zur Startseite