FAZ plus ArtikelVirologin Melanie Brinkmann

„Ich bin absolut dafür, auch die Zwölfjährigen zu impfen“

Von Patrick Schlereth
06.07.2021
, 06:59
Sommerliche Menschenansammlung: Junge Leute treffen sich abends im Frankfurter Grüneburgpark – Virologen sorgen sich wegen der Delta-Variante.
Die Virologin Melanie Brinkmann zählt zu den prominentesten Gesichtern der No-Covid-Gruppe – fühlt sich dabei aber missverstanden. Ein Interview über die vierte Welle, Impfungen bei Kindern und die Delta-Variante.

Frau Brinkmann, haben Sie schon Urlaubspläne für dieses Jahr?

Ja, wir fahren in ein Ferienhäuschen an die Nordsee. Bei der niedrigen Inzidenz reisen wir da guten Gewissens hin. Natürlich verhalten wir uns dabei rücksichtsvoll. Als Familie mit drei Kindern werden wir viel draußen sein. Was ich mich schon gefragt habe, weil die Kinder das so gerne machen würden: Wenn die Freizeitparks offen haben, würden wir da hingehen? Wenn man sich auf engstem Raum in der Schlange anstellen muss, dann eher nicht.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

: Wir feiern 3 Jahre F+

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Autorenporträt / Schlereth, Patrick
Patrick Schlereth
Redakteur vom Dienst bei FAZ.NET.
Twitter
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot