Geflügelpest

Keine Vogelgrippe in Dresden

04.02.2004
, 16:16
Arbeit für das Tropeninstitut
Auch der zweite Verdacht auf eine Geflügelpesterkrankung in Deutschland hat sich als Fehlalarm erwiesen. Der Dresdner Patient leidet nicht an Vogelgrippe. In Asien erhöhte sich die Zahl der Toten auf 16.
ANZEIGE

Auch der zweite Vogelgrippeverdacht in Deutschland hat sich am Mittwoch als Fehlalarm erwiesen. „Der Patient, der im
Krankenhaus Dresden-Neustadt seit einigen Stunden liegt und untersucht wird, hat nachweislich keine Influenza, weder A noch B noch die berühmte Vogelgrippe“, sagte der Sprecher des sächsischen Sozialministeriums, Karltheodor Huttner.

Der Vietnamese war in Dresden auf Anraten seiner Hausärztin ins Krankenhaus gebracht, nachdem er in seiner Heimat auf der Geflügelfarm seines Bruders mit infizierten Hühnern in Kontakt gekommen war. Ein erster Schnelltest am Dienstag war negativ ausgefallen.

Zuvor hatte das Hamburger Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin erklärt, daß die am Vortag eingelieferte Patientin mit einem menschlichen Grippevirus infiziert. „Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit“ handle es sich nicht um die in Asien grassierende Vogelgrippe, sagte der Leiter der klinischen Abteilung des Instituts, Gerd-Dieter Burchard.

In Asien erhöhte sich derweil die Zahl der Vogelgrippe-Toten auf insgesamt 16. In Vietnam erlagen zwei weitere Menschen der hoch ansteckenden Krankheit, wie der Vize-Direktor der Gesundheitsbehörde in Ho-Chi-Minh-Stadt, Truong Trong Hoang, am Mittwoch mitteilte. Die jüngsten Opfer sind den Angaben zufolge ein 24jähriger Mann, der am Dienstag verstarb, und eine 15Jährige. Das Mädchen war bereits Ende Januar der Krankheit erlegen, ihr Fall wurde erst jetzt offiziell bestätigt. Zuvor waren zudem zwei Neuinfektionen in Vietnam bekannt geworden. Dutzende weitere Patienten werden in Krankenhäusern behandelt.

ANZEIGE
Quelle: @cop mit Material von AFP, AP
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Baufinanzierung
Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
Automarkt
Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen
50Plus
Serviceportal für Best Ager, Senioren & Angehörige
ANZEIGE