<iframe title="GTM" src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
FAZ plus ArtikelTipps für den Sommer

Gesunde Bräune gibt es nicht

Von Johanna Dürrholz
 - 06:03
Sommerliche Temperaturen stehen an – da kommt eine Erfrischung gerade recht.

Findet man in einer Schale voller Obst eine verschimmelte Frucht, sollte man alle anderen auch wegwerfen, oder?

Gerade weiche Lebensmittel wie Erdbeeren oder Himbeeren, also die typischen leichten Sommersnacks, schimmeln schnell. Die Folge: Ist etwa eine Kirsche in der Schale schimmlig, werfen viele Verbraucher gleich alle Früchte weg – als Vorsichtsmaßnahme. Das muss aber nicht sein. Beeren sind zwar wegen ihres hohen Feuchtigkeitsgehalts generell sehr schimmelanfällig, und Schimmelpilze können sich über die Luft rasch verteilen und so angrenzende Produkte, etwa in derselben Obstschale, befallen.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

FAZ.NET komplett

: Neu

F.A.Z. Digital

F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+

Quelle: F.A.S.
Autorenporträt / Duerrholz, Johanna
Johanna Dürrholz
Redakteurin im Ressort Gesellschaft bei FAZ.NET
  Zur Startseite
Ähnliche ThemenLebensmittelDGE